Dienstag, 3. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg II

... und noch ein Dreiecktuch !


Ich liebe es, Dreiecktücher zu stricken.
Die anderen Damen meiner Gruppe stricken lieber Socken oder Mützen, so ergänzen wir uns super.


Da bei der gespendeten Wolle meistens nur 1 oder 2 Knäuel einer Sorte vorhanden sind,
ist es eine Herausforderung, ca. 400g Wollreste farblich abgestimmt zu verarbeiten.





Das Tuch ist glatt rechts gestrickt und ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.




In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.


*********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)





Verlinkt zu:


Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty


Kommentare :

  1. eine tolle arbeit und eine gute aktion

    grüßle
    flo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth,
    das ist eine tolle Sachen und ein wirklich schönes Dreieckstuch.
    Danke für deine Verlinkung bei Liebste Maschen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...