Montag, 30. Oktober 2017

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine


Es geht weiter mit Blogparty Nr. 29



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Ihr könnt nun Eure Werke auch auf  INSTAGRAM verlinken. Gibt in Euren Post #HäkelLine ein!

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.


Dienstag, 24. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg V



Ein tolles Tuch in Herbstfarben.


Ich habe dieses tolle, gespendete Garn glatt rechts gestrickt.

Nachdem ich die Wolle verarbeitet hatte, war mir das Tuch nicht groß genug.
Hatte aber zum Glück noch farblich passende Wolle,
mit der ich das gesamte Tuch dann auf allen 3 Seiten 'umstrickt' habe.



Ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.





 In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.


******************************************************************************

Verlinkt zu:

Creadienstag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty









Freitag, 20. Oktober 2017

Spende für Sahel e.V. - III








Ich habe eine Info von Sahel e.V. gekommen, dass die Decken zu klein sind.
Die Kinder haben diese Decken jahrelang, und die Kinder wachsen natürlich.

Habe kurzerhand die Decke umhäkelt, bis sie die gewünschte Größe erreicht war.

Nun sollte sie groß genug sein !!!























Dies ist nun die 3te Decke für Kinder in Burkina Faso.
Diese werden von der Stiftung Sahel e.V. in Plön/ Schleswig Holstein gesammelt.





Es macht mir so viel Spaß, Granny´s zu häkeln.
Ich habe für diese Decke eine ganze Menge Wollreste verarbeitet.





Und dies ist meine selbst gezeichnete Anleitung.
Ein Granny besteht nur aus LM und Stb wobei das erste Stäbchen in jeder Reihe aus 3 LM besteht.

Man beginnt mit 4LM, die zu einem Ring geschlossen werden, dann nach der Häkelschrift weiterarbeiten.

Die Granny´s habe ich mit festen Maschen zusammengehäkelt und die gesammte Decke mit Stäbchen umhäkelt.
Als Abschluß noch eine Reihe mit Bögen.

Die Anleitung für die Bögen findet Ihr HIER





**********************************************************************************

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:
Freutag
Liebste Masche
eyeloveknots

und  MEINER Blogparty


Dienstag, 17. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg IV









Habe ich schon erzählt, dass ich es liebe, Dreiecktücher zu stricken.



Dicke Wolle, z.B. für Nadelstärke 8-10, stricke ich mit Nadel 12 - da ich sehr fest stricke.

Ein weiterer Effekt ist, das Tuch wird richtig `fluffig´.










... und da ich nicht mehr arbeite, ist so ein Tuch an EINEM Tag fertig !!!




In diesem Tuch wurden ca.400gr. gespendete Wollreste verarbeitet.


Das Tuch ist glatt rechts gestrickt und ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.






 In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.



*********************************************************************************


Verlinkt zu:

Creadienstag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty





Freitag, 13. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg III




Dieser Mini Rasputin Loop stand schon lange auf meiner to do Liste.






Bei der letzten Wollspende war eine gestrickte Mütze inklusive über 100gr. der gleichen Wolle.
Das bot sich ja quasi an, diesen Loop zu stricken.





Und hier die Anleitung:

Zur Maschenaufnahne einen Wollrest in Kontrastfarbe nehmen.
Die Maschenanzahl ist abhängig von der Wollstärke und natürlich
von der gewünschten Breite des Loops.
Ab der 2ten Reihe mit der Wolle für den Loop beginnen, alle M rechts + die letzte M links

Alle anderen Reihen:

1.  M abheben,dann rechts stricken und letzte M links.
Jede Hin-+ Rückreihe so stricken, bis die gewünschte Länge des Loops erreicht ist.

Nun zur ersten Reihe zurückkehren, den Kontrastfaden entfernen und gleichzeitig die Maschen der 2ten Reihe auf eine Nadel aufnehmen. Das ist nun die erste Reihe.

Nun die Maschen der ersten Reihe auf eine separate Nadel nehmen und da,  wo der Zopf sein soll,
2 Maschen auflösen.

Bei dicker Wolle 2, bei dünner Wolle je 3 Fäden mit einer Häkelnadel als Luftmasche häkeln. ( die Häkelnadel sollte 2-3 Nummern dicker sein als die Stricknadel)

Danach - die Maschen am Ende und am Anfang zusammen abmaschen.

Ich habe anschließend noch die Ränder mit Festen Maschen umhäkelt.

Es ist eine Anleitung mit meinem Worten.
Habt Ihr Fragen ? - Einfach auf Kommentare klicken.








*************************************************************************************




Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Freutag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty





Dienstag, 10. Oktober 2017

Spende für Sahel e.V. - II



Und schon wieder ist eine Decke als Spende für Sahel e.V. fertig geworden.

Ich liebe dieses Muschelmuster.



Damit habe ich mir schon mal einen Kissenbezug gehäkelt und
in diesem Post ist die Anleitung für dieses Muster.

Klickt HIER


************************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Creadienstag
Liebste Masche

und  MEINER Blogparty





Dienstag, 3. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg II

... und noch ein Dreiecktuch !


Ich liebe es, Dreiecktücher zu stricken.
Die anderen Damen meiner Gruppe stricken lieber Socken oder Mützen, so ergänzen wir uns super.


Da bei der gespendeten Wolle meistens nur 1 oder 2 Knäuel einer Sorte vorhanden sind,
ist es eine Herausforderung, ca. 400g Wollreste farblich abgestimmt zu verarbeiten.





Das Tuch ist glatt rechts gestrickt und ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.




In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.


*********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)





Verlinkt zu:


Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...