Donnerstag, 2. März 2017

Frühlingsjäckchen

 FJKA 2017 - FERTIG

 

 

 FJKA 2017 - Teil4

 

So gut wie fertig !!! 

Das Bündchen habe ich in Runden um die gesamte Jacke angestrickt,
und in die vorderer Blende 4 Knopflöcher eingearbeitet.
Dazu habe ich im gleichen Abstand 5 Maschen abgenommen und in der folgenden Reihe diese 5 Maschen wieder zugenommen.
( - die Anzahl der Maschen hängt natürlich von der Größe der Knöpfe ab.)

Damit die Knopflöcher nicht zu locker sind, werde ich sie noch mit festen Maschen umhäkeln.

Außerdem sind noch einige Fäden zu vernähen.

Danach wird das gute Teil gebadet, getrocknet und ausgeführt.

Wie weit die anderen sind ? -  ich schaue dann mal HIER

********************************************************************

 

FJKA 2017 - Teil 3

 

 


Die Arme habe ich fast fertig, fehlt nur noch das Bündchen.
Ich habe in Runden von oben gestrickt und am Anfang eine Mittelmasche unter den Armen markiert.
Vor und nach dieser Mittelmasche habe ich in jeder 2ten Runde - je 2 Maschen zusammengestrickt.
Ab der Hälfte des Arms nur noch in jeder 4ten Runde.


 

Auch am Mittelteil bin ich schon ein großes Stück weitergekommen.

 

******************************************************************

 

FJKA 2017 - Teil 2 

Das tolle an so einem RVO ist, man hat keine Naht und braucht am Ende nichts zusammennähen.

 



Wie man sehen kann, habe ich mich für blaue Streifen entschieden, 
die nach unten immer etwas dunkler werden.





Nachden die Armausschnitte  (siehe Pfeil)  für meine Jacke in Größe 38 weit genug waren, habe ich beide Arme auf je einer langen Nadel stillgelegt und Vorder- und Rückenteil ohne weitere Zunahmen weitergestrickt.

Ist Deine Konfektionsgröße mehr als 38, einfach weiterstricken.
Dadurch erhöht sich für alle Teile die Maschenzahl.
Die Arbeit erst teilen, wenn Armausschnitte, Vorder- und Rückenteil für Deine Größe weit genug sind.



Natürlich wieder verlinkt zu FJKA 2017

 

******************************************************************

 

   Der Anfang                                                                                                           

 

 

 

 





Frühlingsjäckchen-Knit-Along 2017 - wer strickt mit?

- so heißt es auf dem Blog von Me Made Mittwoch

Ich habe es erst spät gesehen, deswegen mußte ich mir schnell Gedanken machen, wie die Jacke werden soll,
- und natürlich welche Farbe.

Ich habe mich, ganz gegen meine Art, für dezente Töne entschieden.

Ich habe mich wieder für die tolle Wolle von OnLine - Java - entschieden.
67% Baumwolle - 33% Viscose - LL 158 Meter

Daraus habe ich mir schon 2 Pullover gehäkelt - diese könnt Ihr Euch HIER und HIER ansehen.


Das ich mir eine Jacke im RVO stricken will, stand sofort fest - stand schon lange auf meiner to do Liste.



So habe ich begonnen:

110 M anschlagen und jeweils die 4 Mm (Mittelmaschen) wir folgt markieren:

18 + 1 Mm
20 + 1 Mm
30 + 1 Mm
20 + 1 Mm
18

Danach glatt rechts stricken und ab der 5ten Reihe in jeder 2ten Reihe  jeweils vor + nach den markierten Maschen, 1 Masche aus dem Querfaden der Vorreihe herausstricken.




Verlinkt mit:
Creadienstag
FJKA 2017
Auf den Nadeln
Froh und kreativ
RUMS

und MEINER Blogparty



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Pullover & Jacken auf einen Blick : HIER


Kommentare :

  1. Der wird bestimmt toll! Dezente Farben muss man auch mal im Schrank haben. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daphne,
      freue mich, dass Dir die Farben gefallen. Muß mich immer noch an sie gewöhnen.
      LG - Ruth

      Löschen
  2. Ich bin grad ne Strickjacke angefangen ...allerdings weis ich nicht ob die noch im Frühling fertig wird ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      dann drück ich Dir mal die Daumen.
      LG - Ruth

      Löschen
  3. Um mitzumachen bin ich mit meinem jackerl schon zu weit.aber ich werde den Werdegang deiner Jacke peinlichst verfolgen :) der Anfang schaut ja schon mal vielversprechend aus.herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ich freue mich über Dein Interesse an meiner Jacke.
      Es werden noch einige Bilder folgen.
      LG - Ruth

      Löschen
  4. ganz tolle pastellfarben, richtig frühlingsmässig :0) Hab ein Interview im Blog und es gibt was zu gewinnen...Hast Du nicht Lust mal auf unseren neuen Blog mit der Linkparty "Wir machen klar Schiff" zu schauen? Link ist bei mir auf dem Blog, rechte Sidebar oben :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      danke für Deinen lieben Kommentar. So wie ich das sehe, ist Deine Linkparty zur Resteverwertung nur für Stoff. Falls nicht, gib mir bitte eine kurze Info.
      LG - Ruth

      Löschen
  5. Das sind schöne Farben und die Jacke ist sehr kreativ. Vielleicht magst du sie noch bei mir verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/02/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ruth!
    Schöne Farben hast Du Dir ausgesucht. Ich stricke auch sehr gern RVO, aber zum diesjährigen FJKA hab ich mir mal ein klassisches von unten nach oben in Einzelteilen ausgesucht. Das hab ich auch noch nie gemacht.
    Bin auf Dein Endergebnis gespannt.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Farben. Bin gespannt wie es weiter geht.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvi,
      schön, dass Dir die Farben gefallen. Bin auch gespannt wie die Jacke fertig aussieht.
      LG - Ruth

      Löschen
  8. Liebe Ruth,
    die Jacke wird bestimmt sehr schön!
    Warum hast du denn oben am Halsausschnitt 5 Reihen glatt rechts gestrickt? Wie soll der Halsausschnitt zum Schluss werden? Rollrand???
    Ich bin sehr neugierig, entschuldige bitte! Aber der Kinder-RVO hat dank deiner super-easy-peasy-Beschreibung sooo gut geklappt, dass ich mir glatt überlege, mit dir/euch mit zu stricken. Evtl. aber wieder eine Kindergröße. ;)
    Lieben Gruß,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      ich habe vor, über alle Ränder am Ende ein Bündchen anzustricken. Freu mich, dass Du vorhast, das Jäckchen nachzustricken.
      LG RUTH

      Löschen
  9. Die ist ja jetzt schon wunderschön! Die Farbkombi gefällt mir sehr gut. Wird bestimmt ein Lieblingsstück :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...